Netzwerkfestplatten: Marktübersicht

Netzwerkfestplatte: Western Digital My Cloud

Die folgende Netzwerkfestplatten Marktübersicht zeigt gängige Modelle inklusive ihrer aktuellen Preise und deren Preisverläufe. Gleichzeitig wird Ihnen auch der Preis pro Terabyte angezeigt, der auf Grund dieses Merkmals einen Vergleich der Systeme ermöglicht. Für alle, die sich zutrauen ein wenig zu basteln, stehen unten zusätzlich aktuelle 1-Bay und 2-Bay NAS Systeme, die ungefähr mit den Netzwerkfestplatten vergleichbar sind, jedoch eine größere Flexibilität ermöglichen. Für diese 1-Bay oder 2-Bay NAS Systeme benötigen Sie separate NAS Festplatten, die Sie selbst einbauen müssen – daher ist eine Übersicht dieser Modelle am Schluss der Seite verfügbar. Falls Sie unschlüssig sind, welches Modell für Sie das richtige ist, finden Sie hier einen Grundlagenartikel.

Single Bay Netzwerkfestplatten

Diese 1-Bay Netzwerkfestplatten (d.h. 1 Festplatte im Gehäuse) kommen komplett fertig montiert. Sie müssen sie nur noch anschließen und können loslegen.

Dual Bay Netzwerkfestplatten

Diese 2-Bay Netzwerkfestplatten (d.h. 2 Festplatten im Gehäuse) kommen komplett fertig montiert. Sie müssen sie nur noch anschließen und können loslegen.

Single Bay NAS Gehäuse

Dies sind leere Gehäuse für jeweils eine Festplatte – hier müssen Sie vor Inbetriebnahme eine der NAS Festplatten selbst einbauen.

Dual Bay NAS Gehäuse

Dies sind leere Gehäuse für jeweils zwei Festplatten – hier müssen Sie vor Inbetriebnahme zwei der NAS Festplatten selbst einbauen.

NAS Festplatten

Diese Festplatten sind dazu geeignet um in ein Single Bay oder ein Dual Bay NAS Gehäuse eingebaut zu werden.

Weitere Artikel zum Thema Netzwerkfestplatten

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Sagen Sie es weiter!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.